Rezension. Ein Weinberg zum Verlieben – Kayte Nunn – Piper Verlag

Wie ein leichter, prickelnder Sommerwein

Ein Weinberg zum Verlieben – Kayte Nunn (Autorin), Ursula C. Sturm (Übersetzerin), 384 Seiten, Verlag: Piper Taschenbuch (3. April 2017), 9,99 €, ISBN-13: 978-3492309691

Das ist ein Roman über Wein, Essen, Romanzen und Freundschaften. Angesiedelt im Weingebiet Shingle Valley.

Das Buch kommt mir vor wie ein leichter prickelnder Sommerwein. Nicht zu sehr komplex, aber sehr angenehm zu trinken.

Worum geht’s? Rose Bennett, eine Engländerin nimmt einen Job als Haushälterin auf dem Weingut von Mark Cameron in Australien an. Ihr Bruder hat das vermittelt und er verfolgt dabei auch eigene Interessen. Er, selbst in Weingeschäften tätig, will mehr über dieses Weingut herausfinden.

Was folgt ist eine warmherzige und sehr gut lesbare zeitgenössische Romanze in einem australischen Weinberg. Rose in der Mitte einer Reihe von liebenswerten, exzentrischen Charaktere, darunter zwei goldige Kinder und ihre etwas schwieriger Vater.

Die Hauptperson Rose ist perfekt dargestellt, ein runder Charakter, abergläubisch, impulsiv und gelegentlich mürrisch, aber auch großzügig, loyal, freundlich und geduldig. Und alle kleineren Charaktere haben ihre eigene Geschichte zu erzählen, die schön mit Roses Geschichte verbunden ist.

Genießen Sie die Reise von Rose, die ihre Liebe zum Kochen wiederentdeckte und ihren Weg durch eine Vielzahl von Schwierigkeiten geht, um endlich die wahre Liebe zu finden. Entdecken Sie heidnische Feuerstellen, bizarre Weinproben und ein Tal voller exzentrischer Einheimischer, Rose wünscht nur, dass sie irgendwo hingegangen wäre, wo es ein bisschen wärmer wäre. Aber als sich das Wetter bessert, zeigt das Tal seine Schönheit, und Rose beginnt sich zu verlieben: in das Tal, in die Weine, in die beiden Kindern, um die sie zu kümmert, und in einen der Männer dort. Wird Rose eine Zukunft in Shingle Valley finden, oder wird sie gezwungen sein, zu gehen?

Eine schöne Geschichte mit vielen Wendungen und darin eingeflochten eine perfekte Beschreibung der australischen Landschaft und viele Informationen über die Weinherstellung.

Es ist der erste Roman von Kayte Nunn. Sie war Herausgeberin des Gourmet Traveller WINE und ist heute freie Redakteurin für die Gebiete Kayte Reise, Gesundheit, Balance, Elternschaft und Lifestyle. Man merkt deutlich, dass sie weiß, worüber sie schreibt.

Perfekte Lektüre für einen faulen, bequemen Sommer-Sonntag-Nachmittag. Ein unterhaltsames Lesevergnügen für Romantikfans, mit einer charmant normalen Heldin und eine köstliche Weinkellerei.

Hier geht es direkt zum Buch auf der Seite des Piper Verlages

https://www.piper.de/buecher/ein-weinberg-zum-verlieben-isbn-978-3-492-30969-1

Fragen Sie in Ihrer örtlichen Buchhandlung nach diesem Buch. Wenn Sie in meiner Gegend „Landkreis Merzig-Wadern“ leben, dann wenden Sie sich an die Rote Zora: http://www.rotezora.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s